Themenjahr Zerstörte Vielfalt in Berlin mit R.van Kampens “…fast vergessen”

Categories: Allgemein,Veranstaltungen

Anlässlich des Berliner Themenjahres 2013, wird es das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen, Ausstellungen und individuelle Projekte geben, die der Opfer des Nationalsozialismus gedenken. Unter dem Titel „Zerstörte Vielfalt“ soll vor allem an jene Berlinerinnen und Berliner erinnert werden, die zur unvergleichlichen Vielfalt der Stadt beigetragen haben, deren Person und kulturelles Erbe aber durch die nationalsozialistische Regierung zum großen Teil vertrieben oder ausgemerzt wurde.

Als Projektpartner des Themenjahrs war es uns natürlich ein Anliegen, auch an die jüdische Schriftstellerin Thekla Skorra, gestorben 1943 in Theresienstadt, zu erinnern, deren persönliches und literarisches Andenken von unserer Autorin Renate van Kampen mühevoll und gewissenhaft rekonstruiert wurde. Auf der entsprechenden Projektseite unter http://www.berlin.de/2013/partner/publikationen/schlehdorn-verlag-renate-van-kampen/ stellen wir das Buch „…fast vergessen. Spuren eines jüdischen Lebens“ als Publikation vor. Auch beim Stöbern in den Literaturempfehlungen taucht der Titel auf.

Weitere Informationen, Hintergrundwissen und geplante Aktionen zum Themenjahr findet ihr unter http://www.berlin.de/2013. Für weitere Veranstaltungen und zukünftige Lesungen direkt von uns lohnt es sich, unsere Projektseite im Auge zu behalten!

Wer neugierig geworden ist, kann das Buch in jedem Buchhandel oder versandkostenfrei direkt bei uns bestellen.

2013_LOGO_zerstörte_vielfalt

Hinterlasse eine Antwort

To use RetinaPost you must register at http://www.RetinaPost.com/register